Jugend Diakon

Du Oliver ...

Service

#wasDiakoneSoMachen

+ Segnungen für Menschen, Paare, Familien und deren Tiere, Haus & Hof.
+ Haus-Abendmahl, Taufen, Trauungen, Beerdigungen.
+ Hilfe bei unerklärlichen Kräften und Erscheinungen.

+ Mobile Andachten und Gottesdienste für Menschen, Tiere und Umwelt
 & Gerne mit Ökumene und auch Interreligiös 
+ Seelsorge und Beichtgespräche
+ Praktische Unterstützung in Notlagen, wie Tod und Einsamkeit, Schutz für Kinder und Jugendliche ... 

+ Gemeindepädagogik: Beratung und Coaching von Pfarrgemeinden und deren Gruppen.
+ Praktische Anschubhilfe beim starten von Gemeindegruppen.
+ Hilfe bei Planung und Umsetzung von Zielgruppen-Gottesdiensten: Krabbel-Kinder-Jugend-Familie ...
+ Hilfe bei Planung und Gestaltung von Konfirmand*innen-Unterricht und Freizeitmaßnahmen.

Was willst du, dass ich für dich tun soll?
Er sprach: Herr, dass ich sehen kann. (Lk 18,41)

 

Zur Person

1972 geboren in Münster Westfalen, aufgewachsen in Harsewinkel und auf der Insel Baltrum. Hauptschüler, Fachabi, Zivi und 7 Jahre Pflleghelfer in der geschlossenen Psychiatrie. Diakonenschule Nazarteh / Bielefeld. Studium der Sozialpäd. an der eFH Bochum. DSP. Diplomarbeit: "Motivation von Ehrenamtlichen ...". Kreis-Jugendreferent Evang.Jugend (ej) KK Steinfurt Coesefeld Borken, ej KK Paderborn, ej KK Dithmarschen, ej Diözese Burgenland. 
Lektor mit allen Amtsvollmachten.
Fahrer der mobilen Kirche
Festival- & Kategorial-Seelsorger 
 

Verheiratet. 2 Töchter. 2 Hunde. 2 Katzen. 2 Wüstenrennmäuse im Jugend-Pfarrhaus Stoob.

Gitarrenspieler in verschiedenen Bands. Liebe Blues - Rock - Klassik bis Techno. Alles hat seine Zeit!

Lieblingszitate:
"Ich arbeite nicht, ich habe eine Berufung!"
"Die Jugend ist nicht die Zukunft, sie ist die Gegenwart!"

Bibel: 1.Kor.6,12
& Markus 4, 35-41

Instagram, Facebook und alle möglichen Messanger-Dienste.

Lieblingsprojekte:
Hunde retten 
Unterstützung für Menschen mit Muskelschwund