Reif für die Insel?!

Stand 03.05.2022: Beide Wochen sind voll. Anfragen kommen auf die Warteliste.

Auf dieser Seite wachsen die Infos zu den Ferienfreizeiten nach Sylt:

ONE  06.08. bis 13.08.2022 
und / oder
TWO 
11.08. bis 19.08.2022
Ab ca. 8 bis 18 Jahre


Anmeldebogen download

Von Wien reisen wir zusammen auf die Nordsee-Insel Sylt.
Wir werden mit Halbpension bekocht und können sicher unseren Urlaub, im eigenen Haus für uns alleine, genießen. Wer mag schmiert sich morgens eine Semmel etc. für den Mittag.

Zwischen morgendlicher Einstimmung und gemeinsamer Abendandacht im Sonnenuntergang, hast du Zeit in der Kleingruppe und den Betreuer*innen deine eigenen Urlaubswege auf der Insel zu finden.

Wenn du mutig bist, dann nimm einen Schlafsack & Isomatte mit, dann kannst du auch im Strand-Haus übernachten. Dein Handy & die Elektronik gehen gegen 21 Uhr zu uns in den Schlafmodus. Zusätzlich zum Jugendschutz, gilt bei uns >Keine Energie-Drinks<.

Nach Sylt ONE gibt es anschließend noch Sylt TWO, beides ist auch zusammen als 2gether buchbar.

Inkl. Hin- und Rückreise, Halbpension, Unterbringung im Freizeitheim Dünenhof, Ausflüge, Freizeitprogramm und Leitung.
Max. 20 Teilnehmende und 4 Betreuende

Exkl. Taschengeld (Wir empfehlen ca. 5 Euro pro Tag) 
Es gibt eine tägliche Taschengeldausgabe. Im Notfall legen wir auch Taschengeld, nach Eltern-Rücksprache, aus.


Kosten
Für ONE € 420,00

Für TWO € 460,00

2gether  € 730,00
Förderungen auf Anfrage.
Wir werden gefördert durch das BKA  


Evang. Jugend Burgenland, Hauptstr. 144, 7344 Stoob

Ansprechpartner und Leitung: Oliver Könitz                                               
Tel.: +43 699 188 77 150  koenitz(at)gmx.at
WhatsApp uva Dienste 

 

Leitung

Willkommen im Team

Hauptleitung: Oliver
BetreuerInnen: Cara & Kitti & Sigrid 

Co-Produktion: Fiona & Vanessa & Paula & Rose 

Die BetreuerInnen sind ausgebildete FreizeitbegleiterInnen,
die dafür sorgen, dass ihr heile, wieder nach Hause kommt.
Sie machen dies ohne Bezahlung und haben sich selbst Urlaub für Euch genommen.   

Bei uns sind alle Reisenden im Team Sylt und dürfen ihre Fähigkeiten und Meinungen voll miteinbringen!      

 

Infos

Reise nach Sylt

Mit dem NightJet (Schlafwagen) kommen wir bequem von Wien durch die Nacht nach Hamburg. Dort steigen wir morgens gegen 8 Uhr in der Regionalexpress direkt nach Sylt und sind mittags auf der Insel.

Ankommen im Urlaub 

  • Im schönen und ruhigen Süden der Nordseeinsel Sylt
  • 2,5 km der nächste Supermarkt
  • 500m zum Sand-Strand
  • Kicker, Tischtennisplatte, Fernseher, PS 3, Musikboxen,
    Gesellschaftsspiele
  • Yoga-Matten und extra Sport-Raum
  • Frühsport & Kreativ Angebote
  • Kiosk
  • 6 Fahrräder nach Absprache

Das Haushttps://duenenhof.kinderschutz-hamburg.de/ hat einen einfachen Standard eines Jugend-Freizeitheimes. Mehrbettzimmer mit Stockbetten. Jedes Zimmer verfügt über ein Waschbecken.
Wenn Ihr gemeinsam in ein Zimmer wollt, dann schreibt dies auf Euren Anmeldebogen.

Besuch in den Zimmern ist nicht erwünscht und nur nach Absprache möglich.
Die Privatsphäre jedes Einzelnen in den Zimmern ist uns wichtig!
Das Haus ist nur bedingt rollstuhlgerecht. Es gibt keinen Room-Service.
Die Zimmer müssen besenrein wieder verlassen werden.

Essenzeiten
Offenes Frühstück 8:00 bis 9:00 Uhr 
18:00 Uhr Abendessen
Wir starten abends immer zusammen mit dem Essen.
Es gibt keinen Küchendienst
aber Euer Tisch muss immer wieder sauber verlassen werden.
Wer nicht zum Essen kommt meldet sich bitte frühzeitig ab!

Wir treffen uns alle jeden Tag
morgens
9:00 Uhr Gruppenrunde - Wer macht was - mit wem?

Dein Tag Deine Entscheidung:

Für jede/n kaufen wir ein Insel-Bus-Ticket, dass die ganze Zeit gültig ist
und es Dir/Euch ermöglicht ganz frei die 40km Insel zu bereisen.

+ Kreativ:
 
Basteln mit Muscheln - vom Mobile bis zum Bilderrahmen,
 Freundschasftsbänder, Batiken vom T-Shirt bis zur Unterhose,
 Strandgut branding mit dem Lötkolben, Steine bemahlen,  

+ Strand: Drachensteigen, Sandburg bauen, Chillen, Muschelnsammeln, Tiere finden, Sport, Spazierengehen, Schwimmen, Beach-Volleyball ... genießen!

+ Watten-Meer: Bei Ebbe (Wasser weg alle 6 Stunden) Krebse, Schnecken, Seesterne, Muscheln, Wellness mit Schlick-Packung

+ Fahrrad-Tour ohne Berge

+ Schiffsausflug: Kleine Inseln und Seehunde

+ Hörnum-City: Hafen, Crepp- oder Fisch-Bude, Supermarkt, Beach-Volleyball, Schiffausflug, Wassersport, Eis-Manufaktur, Trampolin-Springen, Menschen schauen 

+ Westerland City: Shoppen, Kino, Auqarium, Jugend-Strand, Fast-Food, Gratis Konzerte am Strand, Apotheke, ALDI/LIDL/KICK etc. und Menschen, Menschen, Menschen ... 

+ List-City: Naturgewalten-Erlebnis-Museum, Hafen, Crepp- oder Fisch-Bude, Süßigkeiten-Markt, Schiffausflug, Wassersport, Eis-Manufaktur, Trampolin-Springen und zum nördlichsten Punkt Deutschlands an den Ellenbogen mit Leuchtturm-Selfie

& abends Zusammen
19:30
Uhr bis ca. 21 Uhr (zum Sonnenuntergang)
Singen, Spiele, Stranddisco, Netflix-Kino,Themenabende wie Herzblatt...
Abendabschluss mit Andacht und Segen

WLAN ist nur sehr langsam vorhanden. Stellt Dich auf OFFLINE ein.
Während des gemeinsamen Programms sind die Handys lautlos.  
Handy und Sand verträgt sich oft nicht! Tasche?

Handy und Elektronik Abgabe um 21:00 Uhr.

Rauchen & Alkohol sind unter 18 Jahre verboten.

Zusätzlich zum Jugendschutz, gilt bei uns keine Energie-Drinks!

Damit viel Freiheit genutzt werden kann,
gilt es sich ab und anzumelden.
Dafür liegt ein Logbuch aus, in das sich jede/r einträgt.
Wer mit wem wie lange darf, entscheidet die Freizeitleitung.

Sollten wir jemanden vermissen, rufen wir umgehend
(nach 15 Minuten Suche, anrufen und warten)
den Notruf 112 und lassen Dich/Euch suchen!


Sylt ist eine echte Urlaubsinsel, schau mal auf:

http://www.insel-sylt.de/   oder   http://www.sylt-kompass.de/

Doku Mare TV

Sylt 1x1 Film

10 Tipps Film

Bei uns darf man NEIN sagen!

Wir tolerieren keine Gewalt, weder psychisch noch physisch.
Solltest Du zu viel Energie haben,
so laufen wir gerne mit dir den Strand auf und ab.

Solltest Du Fragen oder Meldungen zum  Kindesschutz  haben, so stehen Dir folgende externe Vertrauenspersonen gerne, außerhalb der Freizeit,
zur Verfügung:
 

Mag. Maria Strasser - Klinische und Gesundheitspsychologin
+43 699 188 77 801  vertrauensfrau.noe(at)ejkinderschutz.at

Lukas Herold, BEd - NMS Lehrer                                                                  
+43 699 188 77 177  vertrauensmann.bgld(at)ejkinderschutz.at